Fast schon ein Schlosshotel

A-Stufe

In der Abschlussstufe werden vier Klassen unterrichtet. Für sie gilt ein separater Rahmenlehrplan, denn die Schülerinnen und Schüler befinden sich nach ihrer 10-jährigen Schulpflicht im zweijährigen berufsqualifizierenden Lehrgang.

Sie werden nun auf berufliche Tätigkeiten und auf ein gesellschaftliches und privates Leben nach der Schulzeit vorbereitet. Der Rahmenlehrplan knüpft an den Rahmenlehrplan der Eingangs – bis Oberstufe an. Fächer wie Deutsch und Mathe werden durch das Fach Wirtschaft-und Soziales (WISO) ersetzt.

Mehr über Berufsfelder können Sie hier lesen.

Skip to content