Unser Lied

Projektwochen

Der 1. Schritt zu unserem Schullied:

der Studientag

Am 14. März 2022 wurde es musikalisch in der „Schule am Pappelhof“. Die Sängerin Suli Puschban war zu Besuch und gestaltete den Studientag mit uns. Suli lernte das gesamte Kollegium kennen und erklärte ihren Plan für unseren eigenen Schulsong.

Dann sangen wir in Gruppen zusammen mit der Sängerin, um so ihre Lieder und ihre Art der Zusammenarbeit mit Kindern kennenzulernen.

Anschließend arbeiteten wir virtuell über eine Videokonferenz an kreativen Aufgaben. Es wurden Postkarten aus der Schule verfasst, Elfchen und Haikus gedichtet sowie flammende Liebesgedichte und Manifeste geschrieben. All diese Gedanken und Arbeitsergebnisse fließen in unser Lied mit ein.

Der gesamte Tag wurde von dem Kameramann Ma Raab begleitet. Später entsteht daraus ein Video zu unserem Schullied

Die Vorfreude auf unser Lied steigt!

Der 2. Schritt zu unserem Schullied:

die Singewoche

Die Erwachsenen durfte Suli Puschban schon kennenlernen. Aber noch wichtiger sind ja in unserer Schule die Kinder und Jugendlichen, die hier lernen. Also wurde es höchste Zeit, dass Suli auch alle Schüler:innen trifft.

In der Woche ab 21. März 2022 nahm sich die Sängerin die Zeit, um mit jeder einzelnen Klasse ins Gespräch zu kommen und zusammen zu singen. Alle Lieder beinhalten Zeilen zum Mitsingen und Mitmachen. Das machte viel Spaß und oft ist man mit einem Ohrwurm nach Hause gegangen.

In einem Lied ging es um einen Hasen im Cabrio.

In einem anderen retteten wir als „Supergirls“ die Welt.

Besonders lustig war das Lied „Groß und klein“.

Nach dieser Woche ist Suli nun wieder zuhause und denkt sich ein Lied für uns aus … wie spannend!

Besucher

000989
Views Yesterday : 178
Views This Month : 2493
Views This Year : 3389
Server Time : 2022-05-21
Skip to content