Was ist los bei eTwinning und Erasmus+? – Schule am Pappelhof
 

Was ist los bei eTwinning und Erasmus+?

| Posted in Aktuelles

Neben den zwei Projekten des letzten Jahres (siehe unten) starten wir ein neues Projekt mit den Klassen M4 und O4.

Diesmal geht es ins Universum. Gemeinsam mit Klassen aus Polen, Österreich und Griechenland werden wir als Astronauten in einer Raumstation die Milchstraße und deren Planeten erkunden und uns gegenseitig austauschen. Am Ende der Reise werden wir vielleicht auch einen neuen Planeten entdecken.

Unser 2. Schulprojekt steht an.

„Starke Schule“ heißt es und soll sagen, dass wir uns auf den Weg in eine Zukunft machen, die unsere Schüler stärken soll.Wir besuchen innerhalb von 3 Jahren 6 verschiedene Fortbildungen, u. a. in Finnland, Österreich, Malta,Italien. Auf einer eigenen Plattform können Sie uns begleiten.

Das Corona-Halbjahr hat uns bei unseren Projekten zur Untätigkeit gezwungen. Unsere Bienen sind leider nicht gestartet wie geplant. Wir mussten das Projekt verlängern, damit noch weitere Ergebnisse erziehlt werden können. Nun hoffen wir auf eine neue Saison, damit wir endlich unser Equipment an Imkereizubehör (vom Berliner Umweltsenat gestiftet) nutzen können.

 Unser Müllprojekt startet nach 1/2 jähriger Zwangspause in eine neue Saison. Es gibt noch viel zu testen und entdecken. Diesmal beziehen wir aber die gesamte Schule mit ein. 1. Test ist ein Flaschentest.