Unser Schulladen – Schule am Pappelhof
 

Unser Schulladen

| Posted in Aktuelles

Der Laden um die Ecke

Nach der Teilnahme von zwei Pädagoginnen an der überregionalen Fachkonferenz UK in Berlin Charlottenburg im Jahre 2018 entstand die Idee, einen Schul-Laden in unserer Schule zu gründen. Vorbild und Ideengeber war die Arno-Fuchs-Schule, die seit vielen Jahren solch einen Laden hat. Diesen Laden gibt es nun auch bei uns!
 

Unser Schul-Laden soll schwerstmehrfachbehinderten Kindern die Möglichkeit geben, möglichst selbstständig einzukaufen. Damit dies gelingt, wird der Einkauf durch verschiedenste Hilfsmittel der unterstützten Kommunikation begleitet. So schaffen es die Schülerinnen und Schüler, gezielt Produkte auszuwählen und zu bezahlen. Manche Kinder nutzen für den Einkauf ihren Talker, zum Teil mit Augensteuerung, auf dem alle Symbole des Schul-Ladens gespeichert sind, andere können mithilfe ausgedruckter und laminierter Metacom-Symbole ihren Einkauf völlig selbstständig durchführen. Natürlich dürfen alle Kleinen und Großen unserer Schule im Laden einkaufen, auch ohne die Nutzung von Hilfsmitteln.

 

Der Schul-Laden öffnet einmal wöchentlich für eine Stunde. Der Summe des Einkaufs ist beschränkt auf maximal 20 Cent. Betreut wird der Laden von einer Pädagogin der Schule, die von den Schülerinnen und Schülern ihrer Klasse dabei unterstützt wird.

Innerhalb kürzester Zeit hat sich der Schul-Laden zu einem sehr beliebten und stark frequentierten Ort in unserer Schule entwickelt. Es gibt nicht nur Süßes oder Salziges und Getränke, sondern auch verschiedene Schreibwarenartikel. Insbesondere Tattoos, Sticker und kleine Bücher erfreuen sich großer Beliebtheit und sind sehr gefragt. Mit großem Selbstbewusstsein wird hier eingekauft!

 

 
 
   Sende Artikel als PDF   


Warning: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/528769_12683/schuleampappelhof/wordpress/wp-content/plugins/wp-mystat/lib/mystat.class.php on line 1252