Aktuelles – Schule am Pappelhof
 

Kategorie: Aktuelles

Der Fachbereich Unterstützte Kommunikation geht Online

| Kommentare deaktiviert für Der Fachbereich Unterstützte Kommunikation geht Online

Der Fachbereich Unterstützte Kommunikation geht Online

Wir haben in den letzten Tagen eine Homepage gestaltet, auf der wir den Eltern, Pädagog*innen und Schüler*innen Tipps und Tricks zu den elektronischen und nichtelektronischen Kommunikationsmitteln geben wollen. So werden wir Ihnen Kommunikationsbücher in Symbolform oder für die verschiedenen Talker vorstellen. Sie erhalten von uns Buchempfehlungen und Empfehlungen zum Erstellen von Kommunikationsbücher, Spielen und Arbeitsplänen, sowie Anleitungen zur Handhabung der verschiedenen elektronischen Hilfsmittel. Wir haben die Tipps und Tricks in 3 Kategorien geordnet: für Eltern/ für Pädagog*innen und für die Schüler*innen. Sie können sich aber auch in allen Kategorien umschauen und die Tipps und Tricks nutzen. Über ein Kontaktformular können Sie sich mit Fragen und Anregungen an uns wenden. Wir beraten Sie auch in Fragen der Diagnostik oder Hilfsmittelversorgung. Wir werden in regelmäßigen Abstanden weitere Tipps und Tricks, aber auch Neuigkeiten aus dem Fachbereich Kommunikation einstellen.

Sie können uns folgen, indem Sie in der Menüleiste auf den Button Unterstützte Kommunikation klicken.

Viel Spaß beim Stöbern!
Cordula Teske/ Fachlehrer für Unterstützte Kommunikation

Herzlich willkommen im Jahr 2021

| Kommentare deaktiviert für Herzlich willkommen im Jahr 2021

Das Jahr 2021 verspricht Hoffnung. Doch vorerst ist die Normalität noch nicht eingekehrt und verlangt uns viel Disziplin ab. Wir machen das Beste draus.

Das Jahr 2021 verspricht Hoffnung. Doch vorerst ist die Normalität noch nicht eingekehrt und verlangt uns viel Disziplin ab. Wir machen das Beste draus.

Kommunikationstafeln helfen bei der Verständigung

| Kommentare deaktiviert für Kommunikationstafeln helfen bei der Verständigung

Drei Tage vor dem Nikolaustag gab es eine Überraschung für die Schülerinnen und Schüler unserer Schule. Auf dem Gelände der Schule wurden drei Kommunikationstafeln eingeweiht. Die Tafeln mit 66 METACOM- Symbolen erleichtert die Kommunikation sowohl für nichtsprechende Schülerinnen und Schüler wie auch für Kinder mit wenig Deutschkenntnissen. Stellvertretend für alle Schülerinnen und Schüler durfte die Klasse M4 die Spielplatztafel enthüllen. Gemeinsam über die Tafel können die SuS ins Gespräch übers Schaukeln kommen, können Konflikte beigelegt werden oder ein Fangspiel initiiert werden. Die Kommunikationstafel ist in Zusammenarbeit des Autismusverlages mit „win – wortlos integriert“ entstanden.

Aber nicht nur auf dem Spielplatz hängt jetzt eine Kommunikationstafel. Frau Kollek, Fachlehrerin für den Schulgartenunterricht, konnte ebenfalls eine Kommunikationstafel im Schulgarten einweihen. Sie freute sich besonders über die Symbolauswahl. Es fanden alle Symbole rund um die Gartenarbeit Berücksichtigung.

Für den Eingangsbereich der Schule wurde zudem eine Kommunikationstafel mit individuellen Symbolen erstellt. Hier kann jetzt unterstützende Kommunikation zum Thema Schulbustransport mit SuS, Fahrern, Eltern und Pädagogen erfolgen.

Vorweihnachtszeit

| Kommentare deaktiviert für Vorweihnachtszeit

Auch wenn wir uns in diesem Jahr mit ganz anderen Problemen herumschlagen müssen, bemühen wir uns, den Schulalltag so normal wie möglich zu gestalten. Die Traditionen,  wie z.B. das Weihnachtskonzert und der Weihnachtsmarkt finden   gar nicht statt , aber wir begrüßen die Vorweihnachtszeit wie immer mit dem Kalenderblattumdrehen, mal ganz anders. Jede Klasse beteiligt sich an der Füllung eines digitalen Kalenders, den dann jede Klasse im Klassenraum aufrufen kann.

Unser Motto:

Wir machen das Beste draus.

In diesem Sinne wünschen wir uns allen eine gesunde Weihnacht und nehmen die Einschränkungen in Kauf. Es kommen auch wieder bessere Zeiten.